Outfit of the day

Die Sonne scheint und die Temperaturen werden wärmer, daher präsentiere ich euch heute eines meiner neuen Lieblingsoutfits für den Sommer 🙂 . Ob mit Sandalen lässig zum Stadtbummel oder abends elegant mit Highheels mit diesem Zweiteiler von Anja Gockel seht ihr immer gut aus und dabei ist er auch noch soooo bequem! Auch für den Urlaub ist er perfekt ob, wie hier gezeigt, zusammen oder Hose und Shirt je getrennt, es ergeben sich vielfältige Kombinationsmöglichkeiten….

As the sun is shining and temperatures are rising I present one of my favorite summer outfits from Anja Gockel 🙂 . You can wear it with sandals for shopping or with highheels for an elegant evening outfit. It is perfekt for your summer holiday as you can wear it together, as shown, or you can wear the shirt and the pants separately…..unlimited options!

img_0669

Shirt and pant: Anja Gockel; shoes: iX; necklace and bangle: luilu

Advertisements

Berlin Fashion Week

for English scroll down

So, meine Lieben, es ist an der Zeit euch von meinen Erlebnissen in Berlin zu erzählen und um euch einen Ausblick auf den modischen Winter 2017 zu geben, damit ihr wisst, welches Schnäppchen sich aktuell noch lohnt.

Am Sonntag Abend ging es für mich erst mal zum CrossfitWerk Berlin um mich nochmal so richtig auszupowern, die anschließende Lasagne bei meinem Lieblingsitaliener diente zur Stärkung für die kommenden Tage.

Am Montag ging es dann zur ersten Modemesse, der Show&Order. Hier gab es schon einen ersten Eindruck, bevor es dann am Dienstag zur Panorama und am Mittwoch zur Premium ging.

On the left: scarf: Anja Gockel; pullover: St. Emile; leather trousers: St. Emile; shoes: Timberland; bag: Fred´s Bruder

On the right: vest: con of scandinavia; pullover: Sportalm; trousers: St. Emile; shoes: Melvin&Hamilton; bag: Fred´s Bruder

 

Natürlich machte ich auch zwei Zwischenstopps am Mercedes Benz Fashion Week Zelt am Brandenburger Tor einmal zur Sportalm Kitzbühel Show und am Mittwoch zu Anja Gockel, die hier ihr 20jähriges Jubiläum feierte. Da ich bei Anja Gockel ein Ticket für die Front Row hatte, stoppte ich vorher noch bei L’Oreal um mein Styling zu optimieren. Ich dachte ja bislang, dass meine Schnittlauchlocken keine Lockenpracht ergeben könnten, aber weit gefehlt. Die zauberhafte Nahema zauberte unglaubliche Locken auf meinen Kopf, die auch wirklich bis zum späten Abend hielten. Die Show selber war, wie immer sehenswert und machte Lust auf den Herbst/ Winter 16/17.

 

My day at the Anja Gockel Show with a picture of me and Anja Gockel ❤ .

Blouse: St. Emile; pullover: St. Emile; jeans: St. Emile; shoes: & other stories; hair by L’Oreal.

 

Aber was sind die Trends für den nächsten Winter?

Fake Fur/ Fur in allen Farben und Mustern. Ob als Weste, Schal (z.B. wie mein Schal oben von Anja Gockel) oder Jacke hier lohnt es sich im Schlussverkauf nochmal zuzuschlagen.

Auch die Culotte hält sich hartnäckig auch im nächsten Winter.

Strick in Oversize bleibt auch.

Allerdings wird der nächste Winter etwas bunter als dieser, vor allem Rottöne waren stark vertreten.

Also, viel Spaß beim Shoppen!

 

Berlin Fashion Week

So, my lovely readers it´s about time to tell you about my recent adventures at Mercedes Benz Fashion Week Berlin. Furthermore I give you an outlook on the trends for winter 2017 and tips on what to buy in the ongoing sale right now.

On Sunday evening I started with a crossfit class at CrossfitWerk Berlin and a heartening lasagne at my favorite italian restaurant.

The first fashion fair started on Monday, the Show&Order, so I got a first impression of the coming fall/ winter collection. On Tuesday I visited the Panorama and on Wednesday I went to the Premium. Obviously I made a pitstop at the Mercedes Benz Fashion Week Tent opposite the Brandenburger Tor as well to visit the Sportalm Show and the Show from Anja Gockel, who celebrated her 20th anniversary. As I got a front row seat at Anja Gockel, I stopped at the L’Olreal booth first, to give my style a polish. The lovely Nahema made wonderful curls out of my normally very straight hair. Merely sensational…it stayed that way all the way through the night! The show itself was wonderful and I am very much looking forward to next winter.

But what trends are coming for fall/ winter 16/17?

Fake fur/ fur in all colors and patterns. In form of vests, scarf (like mine above from Anja Gockel) and coats. So, find yourself one on sale right now!

The culottes are still a trend.

Oversize knitwear as well.

But next winter will add a little color to it, mostly different shades of red.

So, have fun shopping!

 

 

 

Mercedes Benz Fashion Week Recap

Ja, ich weiß ist schon wieder etwas her, aber die Zeit vergeht momentan auch wie im Flug…

Trotzdem hatte ich eine tolle Zeit in Berlin auf der Fashion Week! Ich genieße es ab und an in diese völlig andere Welt abzutauchen. Los ging es am Dienstag mit der Panorama. Diese Messe wird gefühlt jedes Jahr größer und besser und wir haben fast einen vollen Tag gebraucht, bis wir alles erkundet hatten. Abends gib es dann ab auf die Riani Show und After Show Party. In meinem blauen Michael Kors Spitzenkleid liege ich im übrigen auch 2016 voll im Trend :-).

Yes, I know Fashion Week was quite some time ago, but time goes by soooo fast…

Nevertheless I had a great time in Berlin! I like to dive in a totally different world from time to time. We started on the Panorama on tuesday. A fashion fair that is getting bigger every season, so it took us nearly a whole day to get through. The Riani fashion show and after show party closed the day. My blue lace Michael Kors dress is totally in trend for 2016 :-).

IMG_0370 IMG_0369

Dress: Michael Kors, sunglasses: Tom Ford, bag: DKNY, shoes: Vincenzo Ferrara

Der Mittwoch morgen startete wieder am Fashion Week Zelt am Brandenburger Tor, diesmal in der Front Row bei Anja Gockel. Hier gab es tolle leuchtende Farben und Muster für den nächsten Sommer zu betrachten, das ein oder andere Stück hätte ich gerne jetzt schon! Anschließend ging es dann weiter auf die Premium, wo ich unter anderem bei Herzen`s angelegenheit und Schierholt Sensewear vorbeischaute. Aber natürlich auch bei Peserico, nachdem mein komplettes Outfit von Peserico war :-). Habe dort in der neuen Kollektion auch meinen langen Rock entdeckt, an dem ich am Vortag einfach nicht vorbeilaufen konnte….musste ihn kaufen ;-).

On wednesday we started at the fashion week tent at Brandenburger Tor in the front row of the Anja Gockel fashion show. So many cool colours and prints for next summer leaving me in the desire to want it now! After the show we made our way to Premium where I had a look at the collections of Herzen´sangelegenheit and Schierholt Sensewear, as well as Peserico, amust with my all white Peserico outfit of the day :-).

IMG_0372 IMG_0374

Shirt and trousers: Peserico, sweatshirt: St. Emile, bag: St. Emile, shoes: Vincenzo Ferrara

Am Abend gab es dann die Panoramaparty in Kreuzberg. Sehr coole Location, allerdings wäre es bei ein paar Grad mehr noch besser gewesen ;-).

We spent the night at the panorama party in Kreuzberg. Excellent location down by the river, good music and people.

IMG_0379 IMG_0375

Nach einer kurzen Nacht ging es dann am Donnerstag auf die Show and Order, wo ich mich z.B. in diesen tollen Lederponcho von Rocco Ragni verliebt habe.

Ausserdem gabe es wieder tolle Blusen und neu auch Poloshirts von byMi, schönen Strick bei Gorge&Us und eine neue Lederjacke bei Shiya habe ich mir auch ausgesucht.

After a short night we went to Show and Order another fashion fair. I fell in love with a leather poncho of Rocco Ragni. Saw some great blouses and polo shirts at byMI, cosy cashmere at Gorge&Us and chose a new leather jacket from Shiya.

IMG_0383 IMG_0386

Poncho: Rocco Ragni, jeans: St. Emile, shirt: Herzen´sangelegenheit, bag: St. Emile, shoes: Pretty Ballerinas

Bevor es in den Flieger ging gönnten wir uns noch das ein oder andere süße Teil unten im Lafayett, so dass ich satt und voller schöner Eindrücke des nächsten Sommers nach Hause geflogen bin. Bis Januar Berlin!

Before our flight back home we made a stop at Lafayette to indulge in some nasty sweets…yummy! See you next in January Berlin…